Tierschutz-Projekt der Klasse 6b organisiert Vokabel-Olympiade zu Gunsten des Tierheims Frankenberg

tierschutzprojekt

Im letzten Schuljahr hat sich im Biologieunterricht der 5b eine kleine Gruppe von Schülerinnen und Schülern gefunden, die sich für den Tierschutz in besonderem Maße engagiert hat. So haben die Schüler nicht nur gemeinsam mit ihrer Klasse an dem Hessischen Tierschutzpreis für Schulen teilgenommen und dort einen Sonderpreis erhalten, sondern auch noch eine Vokabelolympiade für die Unterstufenklassen organisiert. Für diese durfte man sich auf freiwilliger Basis einen Sponsor suchen, der jede richtig gelernte Vokabel mit einem bestimmten Geldbetrag gesponsert hat. Insgesamt konnten so 162,50 Euro gesammelt werden, die von der AG am 3.9.2013 feierlich an die Leiterin des Tierheims Frau Wachtendorf übergeben wurde. Die Vokabeltests wurden hierbei von den Schülern selbst entworfen und korrigiert. Hiermit möchten wir den Sponsoren und Schülern vielen Dank fürs Mitmachen sagen.

Frau Beck und die Tierschutz-AG