Fachschaft Sport

Die Fachschaft betrachtet Sport nicht als Selbstzweck, sondern erklärt sich auch bereit zur Mitarbeit an z.B. fachübergreifenden Projekten im Rahmen von Entwicklungsarbeit, besonders auch vor dem Hintergrund sozialen Engagements, der Verständigung mit anderen sowie des Solidaritätsgedankens, und will geeignete Maßnahmen erproben.

Die FK Sport beschließt folgende konkreten Maßnahmen im Rahmen des Schulprogramms:

 

  • Teilnahme am Schulsport-Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ mit dem Ziel, möglichst viele Disziplinen für möglichst viele Schülerinnen und Schüler anzubieten.
  • Eine Hallensportschau wird jährlich alternierend mit einem Sport-/ Spielfest angeboten.
  • Sport-Arbeitsgemeinschaften werden gefördert.
  • Die Zusammenarbeit zwischen der Schule und Vereinen wird intensiviert.
  • Dem Sportgedanken als Möglichkeit zur kollegialen Kontaktpflege und Kommunikation und zur Gesunderhaltung wird verstärkt Rechnung getragen.

Frisbee mit Pfiff

Sportturnier der 9. Klassen

frisbee mit pfiff 2018Der diesjährige Sportturniertag der Jahrgangsstufe 9 der Edertalschule fand am Freitag, den 9.11.2018, statt. Beim Spiel „Frisbee mit Pfiff“ musste man nicht nur die Frisbee in der Endzone fangen, sondern man hatte darüber hinaus die Chance, von dort ein Hütchen umzuwerfen, damit man sich einen weiteren Punkt sichern konnte. Mit großer Motivation kämpften die Klassen in den Jungs-, Mädchen- und Mixed-Teams bei diesem tollen Turnier um den Sieg. In der Hinrunde wurde überwiegend fair gespielt und die Schiedsrichter mussten nur selten einschreiten, da wir Schüler die Spiele selbst regelten. In der Rückrunde änderte sich das und es gab hart umkämpfte Duelle. Die Auseinandersetzungen wurden aber schnell gelöst und man konnte ehrgeizig weiterspielen. Zwischendurch bewiesen die Teams ihre Fairness, indem sie den unterbesetzten Klassen Spieler zur Verfügung stellten. Am Ende konnte sich die Klasse 9c nach vielen kreativen Pässen und Spielzügen über den ersten Platz freuen. Das Turnier war wieder ein Erfolg und wir freuen uns auf das Sportturnier im nächsten Jahr, bei dem es „Basketball plus“ heißt.

von Johannes Kötter, 9a

XI. Ultimate Frisbee-Turnier der ETS 2018

In 21 Spielen und insgesamt sechseinhalb Stunden Spielzeit wurde am Sonntag das diesjährige Siegerteam des traditionellen Ultimate Frisbee-Turniers der ETS ermittelt. Ehemalige und aktuelle Frisbee-AGler sowie Sympathisanten der Frisbee-AG trafen sich zum mittlerweile elften Turnier auf dem Sportgelände der Edertalschule. Trotz wunderschönen Spätsommerwetters musste allerdings aufgrund der miserablen Bodenverhältnisse der „Frankenberger Sportplatzsteppe“  leider in der Halle gespielt werden, was dem Engagement, dem Spaß und der Spielfreude der sieben angetretenen Teams jedoch nicht zuwiderlief. Im Gegenteil: In vielen hochklassigen, schnellen, spektakulären und dabei stets fairen und respektvollen Begegnungen, die dem „Spirit oft the game“ alle Ehre machten, verausgabten sich alle Teams und boten damit den wenigen Zuschauern eine ausgesprochen gute Unterhaltung.

Weiterlesen: XI. Ultimate Frisbee-Turnier der ETS 2018

Und es geht weiter!

und es geht weiter 2018Beachvolleyball-Team der ETS für den „Showdown” der drei besten Teams Hessens qualifiziert.
Der Traum vom Bundesfinale lebt weiter!

Herzlichen Glückwunsch!