Zulassung zum Abitur

Die Zulassung zum Abitur erhält man, wenn…

  • alle Pflichtfächer und -kurse belegt wurden (Kurse mit 0 Punkten gelten nicht als belegt),
  • ausreichend Fächer belegt wurden, um 24 Grundkurse einbringen zu können,
  • unter den 32 einzubringenden Kursen (24 Grundkurse und 8 Leistungskurse) kein Kurs mit null Punkten abgeschlossen wurde und höchstens 6 Kurse von diesen und davon maximal 2 Leistungskurse mit weniger als 05 Punkten abgeschlossen wurden,
  • die Minimalpunktzahl im Bereich der Leistungskurse und der einzubringenden Grundkurse (siehe Schaubild unten) erreicht wurde,
  • die Fremdsprachenverpflichtung erfüllt wurde,
  • man die Bedingung der maximalen Verweildauer in der Oberstufe erfüllt bzw. am Ende der Q4 erfüllen wird (maximal vier Jahre von E1 bis Q4).

 zulassung

Entnommen aus: Abitur in Hessen – ein guter Weg, S. 26.