Lesewettbewerb Französisch - Ein voller Erfolg

Edertalschule  stellt zwei Kreissiegerinnen beim Concours de lecture
am 1. Juni 2016 in Homberg/Efze

lesewettbewerb franzoesisch j8 2016Ein Erfahrungsbericht der Teilnehmerinnen:
Leonie und ich waren froh, unsere Klasse beim Schulentscheid zu vertreten. Als wir diesen schließlich auch gemeinsam gewonnen haben, waren wir überglücklich. Am 1. Juni 2016 sind wir mit der Fachlehrerin Frau Hohmeister nach Homberg gefahren, wo die letzte Runde des „Concours de lecture“ stattfand. Am Anfang waren wir nur ein bisschen nervös, aber als wir die Textstelle aus unseren Büchern vorlesen sollten, waren wir total am Zittern. Die Jury, die Französischlehrer der Theodor-Heuss-Schule, und die anderen Teilnehmer der verschiedenen Schulen im Bezirk waren sehr nett und wir haben festgestellt, dass das Vorlesen des zweiten Textes (den wir noch nicht kannten) bei allen etwas schlechter verlaufen ist. Am Ende konnten Leonie und ich uns dann doch noch durchkämpfen. Wir sind die Siegerinnen der zwei Gruppen geworden, was uns außerordentlich gefreut hat. Schon am Anfang haben wir uns gesagt, dass wir den Wettbewerb entweder gemeinsam oder gar nicht durchziehen. Das ist dann doch noch wahr geworden, obwohl wir das nie gedacht hätten. Insgesamt war es eine tolle Erfahrung und wir würden jederzeit wieder teilnehmen.


Verfasst von Joeline Dornseif und Leonie Neumark